Hintergrundänderungen nach dem Neustart des Computers automatisch beheben

Automatisches Beheben von Hintergrundänderungen nach dem Neustart des Computers: Wenn Sie Windows 10 verwenden, haben Sie möglicherweise eine seltsame Funktion bemerkt, wenn Sie Ihren Computer oder PC neu starten, ändert sich der Desktop-Hintergrund oder das Hintergrundbild automatisch. Auch wenn Sie sich anmelden oder Ihren PC neu starten, wird das Windows-Hintergrundbild automatisch geändert. Das Hintergrundbild wird zu dem Hintergrundbild geändert, das vor dem aktuellen Hintergrundbild festgelegt wurde. Auch wenn Sie dieses Hintergrundbild möglicherweise gelöscht haben, wird es automatisch nur in dieses geändert.

Hintergrundänderungen nach dem Neustart des Computers automatisch beheben



Chrome funktioniert nicht mehr Windows 10

Jetzt haben Sie vielleicht sogar versucht, es in den Personalisieren-Einstellungen zu ändern, dann haben Sie vielleicht bemerkt, dass Windows ein eigenes nicht gespeichertes Thema erstellt. Wenn Sie das nicht gespeicherte Thema löschen und ein eigenes Thema festlegen, dann abmelden oder Ihren PC neu starten, sind Sie wieder auf dem ersten Platz, da der Hintergrund automatisch geändert wird und Windows erneut ein neues nicht gespeichertes Thema erstellt hat. Dies ist ein sehr frustrierendes Problem, das anscheinend nicht behoben wird und Probleme für neue Benutzer verursacht.



In einigen Fällen geschieht dies nur, wenn der Laptop aufgeladen wird, sodass sich der Hintergrund von Windows 10 ändert, wenn der Laptop aufgeladen wird. Das Desktop-Hintergrundbild ändert sich automatisch, es sei denn, der Ladevorgang wird getrennt. Wie auch immer, ohne Zeit zu verschwenden, lassen Sie uns mit Hilfe der unten aufgeführten Anleitung zur Fehlerbehebung sehen, wie Sie Hintergrundbildänderungen nach dem Neustart des Computers automatisch beheben können

Inhalt



Hintergrundänderungen nach dem Neustart des Computers automatisch beheben

Stellen Sie sicher, dass einen Wiederherstellungspunkt erstellen nur für den Fall, dass etwas schief geht.

Methode 1: Löschen Sie slideshow.ini und TranscodedWallpaper

1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, geben Sie Folgendes ein und drücken Sie die Eingabetaste:

%USERPROFILE%AppDataRoamingMicrosoftWindowsThemes



2. Nun finden Sie im Ordner Themes die folgenden zwei Dateien:

slideshow.ini
TranskodiertWallpaper

Finden Sie slideshow.ini und TranscodedWallpaper

Notiz: Stellen Sie sicher, dass die Option Versteckte Dateien und Ordner anzeigen aktiviert ist.

3.Doppelklicken Sie auf slideshow.ini Datei und löschen Sie deren Inhalt und speichern Sie dann die Änderungen.

4. Löschen Sie nun die TranscodedWallpaper-Datei. Doppelklicken Sie nun auf CachedFiles und ersetzen Sie das aktuelle Hintergrundbild durch Ihr eigenes.

TranscodedWallpaper-Datei löschen

5. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

6.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Desktop und wählen Sie Personifizieren.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Sie Personalisieren

7. Ändern Sie den Hintergrund und prüfen Sie, ob Sie das Problem beheben können.

Methode 2: Führen Sie einen sauberen Neustart durch

Sie können Ihren Computer in einen sauberen Startzustand versetzen und überprüfen. Es besteht die Möglichkeit, dass eine Drittanbieteranwendung in Konflikt steht und das Problem auftritt.

1.Drücken Sie die Windows-Taste + R Taste, dann tippe 'msconfig' und klicken Sie auf OK.

msconfig

2.Stellen Sie unter der Registerkarte Allgemein sicher, dass „Selektiver Start“ wird geprüft.

3.Deaktivieren Sie 'Systemstartelemente laden ‘ unter selektiver Inbetriebnahme.

Führen Sie einen sauberen Neustart in Windows durch. Selektiver Start in der Systemkonfiguration

4. Wählen Sie die Registerkarte Service und aktivieren Sie das Kontrollkästchen 'Verstecke alle Microsoft-Dienste.'

5.Jetzt klicke 'Alle deaktivieren' um alle unnötigen Dienste zu deaktivieren, die Konflikte verursachen könnten.

alle Microsoft-Dienste in der Systemkonfiguration ausblenden

6. Klicken Sie auf der Registerkarte Start auf „Task-Manager öffnen.“

Task-Manager öffnen

7.Jetzt rein Registerkarte „Start“ (Im Task-Manager) Alle deaktivieren die Startobjekte, die aktiviert sind.

Startobjekte deaktivieren

8.Klicken Sie auf OK und dann Neustart. Versuchen Sie erneut, das Hintergrundbild zu ändern und zu sehen, ob es funktioniert.

9.Drücken Sie erneut die Windows-Taste + R Taste und Typ 'msconfig' und klicken Sie auf OK.

10.Wählen Sie auf der Registerkarte Allgemein die Option Normale Startoption , und klicken Sie dann auf OK.

Systemkonfiguration ermöglicht normalen Start

11.Wenn Sie aufgefordert werden, den Computer neu zu starten, Klicken Sie auf Neustart. Das würde dir auf jeden Fall helfen Nach dem Neustart des Computers automatisch Hintergrundbildänderungen korrigieren.

Methode 3: Führen Sie die Systemdateiprüfung aus

1. Drücken Sie die Windows-Taste + X und klicken Sie dann auf Eingabeaufforderung (Admin).

Eingabeaufforderung mit Administratorrechten

2. Geben Sie nun Folgendes in das cmd ein und drücken Sie die Eingabetaste:

Sfc /scannow sfc /scannow /offbootdir=c: /offwindir=c:windows (If above fails then try this one)

Eingabeaufforderung für SFC-Scan jetzt

3.Warten Sie, bis der obige Vorgang abgeschlossen ist, und starten Sie Ihren PC neu.

4. Öffnen Sie erneut cmd und geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:

a) Dism /Online /Cleanup-Image /CheckHealth b) Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth c) Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth

DISM Wiederherstellung des Gesundheitssystems

5.Lassen Sie den DISM-Befehl ausführen und warten Sie, bis er beendet ist.

6. Wenn der obige Befehl nicht funktioniert, versuchen Sie Folgendes:

Dism /Image:C:offline /Cleanup-Image /RestoreHealth /Source:c:	estmountwindows Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth /Source:c:	estmountwindows /LimitAccess

Notiz: Ersetzen Sie C:RepairSourceWindows durch den Speicherort Ihrer Reparaturquelle (Windows-Installations- oder Wiederherstellungs-CD).

7. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern und zu sehen, ob Sie in der Lage sind Nach dem Neustart des Computers automatisch Hintergrundbildänderungen korrigieren.

Methode 4: Energieoption

1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Power-Symbol in der Taskleiste und wählen Sie Energieoptionen.

Energieoptionen

2.Klicken Planeinstellungen ändern neben Ihrem aktuell ausgewählten Energiesparplan.

Planeinstellungen ändern

3.Klicken Sie nun auf Erweitert ändern Energieeinstellungen im nächsten Fenster.

Erweiterte Energieeinstellungen ändern

4. Scrollen Sie im Fenster Energieoptionen nach unten, bis Sie finden Desktop-Hintergrundeinstellungen.

5. Doppelklicken Sie darauf, um es zu erweitern, und erweitern Sie es dann auf ähnliche Weise Diashow.

Stellen Sie sicher, dass Akku eingeschaltet und Angeschlossen auf pausiert eingestellt ist, damit sich der Hintergrund nicht automatisch ändert.

6.Stellen Sie sicher, dass Sie eingestellt sind Auf Batterie und eingesteckt zu pausiert um zu verhindern, dass sich der Hintergrund automatisch ändert.

7. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Methode 5: Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto

1.Drücken Sie die Windows-Taste + I zum Öffnen Einstellungen und dann klick Konten.

Wählen Sie in den Windows-Einstellungen Konto

2.Klicken Sie auf Registerkarte 'Familie und andere Personen' im linken Menü und klicken Sie auf Fügen Sie diesem PC eine andere Person hinzu unter Andere Personen.

Familie und andere Personen und klicken dann auf Anderen zu diesem PC hinzufügen

3.Klicken Ich habe die Anmeldeinformationen dieser Person nicht. im unteren.

Klicken Sie auf Ich habe die Anmeldeinformationen dieser Person nicht.

4.Auswählen Hinzufügen eines Benutzers ohne Microsoft-Konto im unteren.

Wählen Sie Benutzer ohne Microsoft-Konto hinzufügen

5. Geben Sie nun den Benutzernamen und das Kennwort für das neue Konto ein und klicken Sie auf Weiter.

Geben Sie nun den Benutzernamen und das Passwort für das neue Konto ein und klicken Sie auf Weiter

Melden Sie sich bei diesem neuen Benutzerkonto an und prüfen Sie, ob Sie das Problem mit Background beheben können. Wenn Sie erfolgreich in der Lage sind Beheben Sie das Problem, dass sich das Hintergrundbild automatisch ändert, nachdem der Computer neu gestartet wurde In diesem neuen Benutzerkonto lag das Problem bei Ihrem alten Benutzerkonto, das möglicherweise beschädigt wurde. Übertragen Sie Ihre Dateien trotzdem auf dieses Konto und löschen Sie das alte Konto, um den Übergang zu diesem neuen Konto abzuschließen.

Das hast du erfolgreich Hintergrundänderungen nach dem Neustart des Computers automatisch beheben Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Beitrag haben, können Sie sie gerne im Kommentarbereich stellen.

Tipp Der Redaktion


Profilbild in Zoom-Meeting statt Video anzeigen

Weich


Profilbild in Zoom-Meeting statt Video anzeigen

Um ein Profilbild im Zoom-Meeting anstelle eines Videos anzuzeigen, navigieren Sie zu Einstellungen, klicken Sie auf Profil, klicken Sie dann auf das Bleistiftsymbol und wählen Sie Bild ändern

Weiterlesen
So spiegeln Sie Ihren Android- oder iPhone-Bildschirm auf Chromecast

Weich


So spiegeln Sie Ihren Android- oder iPhone-Bildschirm auf Chromecast

Wie spiegeln Sie Ihren Android- oder iPhone-Bildschirm auf Chromecast? Verwenden Sie zum Streamen Ihres Bildschirms die Google Home App, den Chromecast Streamer oder die Replica App.

Weiterlesen