So sichern und wiederherstellen Sie Gerätetreiber in Windows 10

Wenn Sie Ihr Windows neu installieren, müssen Sie die Treiber erneut herunterladen und neu installieren. Das Problem ist, dass Sie die CD/DVD möglicherweise verlegt haben oder die Sicherung des Gerätetreibers fehlt. Einige dieser Gerätetreiber sind nicht mehr mit Ihrem System kompatibel; Daher müssen Sie einen Weg finden, alle Ihre neuesten Treiber an einem sicheren Ort zu exportieren, und dieses Tutorial zeigt eine Möglichkeit, Ihre Gerätetreiber zu sichern.

So sichern und wiederherstellen Sie Gerätetreiber in Windows 10



Außerdem ist es immer eine gute Idee, Ihre Gerätetreiber zu sichern, bevor Sie eine Neuinstallation Ihres Windows durchführen. Wenn Sie über das Backup verfügen, können Sie bei Bedarf problemlos einen dieser Treiber auf Ihrem System wiederherstellen. Wie auch immer, ohne Zeit zu verschwenden, sehen wir uns an, wie Sie Gerätetreiber in Windows 10 mit Hilfe des unten aufgeführten Tutorials sichern und wiederherstellen.



Inhalt

So sichern und wiederherstellen Sie Gerätetreiber in Windows 10

Stellen Sie sicher, dass einen Wiederherstellungspunkt erstellen nur für den Fall, dass etwas schief geht.



Methode 1: Sichern Sie alle Gerätetreiber mit der Eingabeaufforderung

1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung. Der Benutzer kann diesen Schritt ausführen, indem er nach . sucht 'cmd' und drücken Sie dann die Eingabetaste.

Eingabeaufforderung öffnen. Der Benutzer kann diesen Schritt ausführen, indem er nach „cmd“ sucht und dann die Eingabetaste drückt.

2. Geben Sie den folgenden Befehl in cmd ein und drücken Sie die Eingabetaste:



dism /online /export-driver /destination:folder_location

Sichern Sie alle Gerätetreiber mit der Eingabeaufforderung | So sichern und wiederherstellen Sie Gerätetreiber in Windows 10

Notiz: Ersetzen Sie folder_location durch den tatsächlichen vollständigen Pfad des Ordners, um alle Gerätetreiber zu exportieren. Beispielsweise dism /online /export-driver /destination:E:Drivers Backup

windows 10 update hat bluetooth kaputt gemacht

3. Wenn der Export abgeschlossen ist, schließen Sie die Eingabeaufforderung.

4. Navigieren Sie nun zum oben angegebenen Ordnerspeicherort ( UND :Treibersicherung ) und Sie sehen alle Sicherungen Ihrer Gerätetreiber.

Navigieren Sie zum oben angegebenen Ordnerspeicherort und Sie finden alle Sicherungen Ihrer Gerätetreiber

Methode 2: Sichern Sie alle Gerätetreiber in Windows 10 mit PowerShell

1. Typ Power Shell Klicken Sie in der Windows-Suche mit der rechten Maustaste auf das Power Shell und wählen Sie Als Administrator ausführen.

Geben Sie in der Windows-Suche Powershell ein und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf Windows PowerShell

2. Geben Sie nun Folgendes in den Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste:

Exportieren-WindowsDriver -Online -Ziel G:ackup

Treiber mit PowerShell exportieren Export-WindowsDriver -Online -Destination

Notiz: G:ackup ist das Zielverzeichnis, in dem alle Treiber gesichert werden, wenn Sie einen anderen Speicherort wünschen oder einen anderen Treiberbuchstaben haben, um die Änderungen im obigen Befehl einzugeben und dann die Eingabetaste zu drücken.

3. Mit diesem Befehl kann Powershell mit dem Exportieren der Treiber an den oben angegebenen Speicherort beginnen und warten, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Navigieren Sie zum oben angegebenen Ordnerspeicherort und Sie finden alle Sicherungen Ihrer Gerätetreiber

Methode 3: Wiederherstellen von Gerätetreibern aus der Sicherung in Windows 10

1. Drücken Sie die Windows-Taste + R und geben Sie dann ein devmgmt.msc und drücken Sie die Eingabetaste.

devmgmt.msc Gerätemanager | So sichern und wiederherstellen Sie Gerätetreiber in Windows 10

2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät Sie möchten den Treiber wiederherstellen, dann wählen Sie Treiber aktualisieren.

Wiederherstellen von Gerätetreibern aus dem Backup mit dem Geräte-Manager

3. Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm Durchsuchen Sie meinen Computer nach Treibersoftware .

Wählen Sie Auf meinem Computer nach Treibersoftware suchen

4. Klicken Sie auf Durchsuche Navigieren Sie dann zu dem Ordner, in dem Sie die Sicherung der Gerätetreiber haben.

Klicken Sie auf Durchsuchen und navigieren Sie dann zu dem Ordner, in dem Sie die Sicherung der Gerätetreiber haben

Wählen Sie Ihren Backup-Treiber

5. Stellen Sie sicher, dass Sie das Häkchen setzen Unterordner einschließen dann klick auf Nächste.

Markieren Sie Unterordner einschließen und klicken Sie dann auf Weiter | So sichern und wiederherstellen Sie Gerätetreiber in Windows 10

6. Device Manage sucht automatisch nach dem Gerätetreiber aus dem obigen Ordner, und wenn es sich um eine neuere Version handelt, wird er installiert.

7. Sobald Sie mit der Wiederherstellung des Gerätetreibers fertig sind, schließen Sie alles.

Das haben Sie erfolgreich gelernt So sichern und wiederherstellen Sie Gerätetreiber in Windows 10 Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Tutorial haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich stellen.

Tipp Der Redaktion


Profilbild in Zoom-Meeting statt Video anzeigen

Weich


Profilbild in Zoom-Meeting statt Video anzeigen

Um ein Profilbild im Zoom-Meeting anstelle eines Videos anzuzeigen, navigieren Sie zu Einstellungen, klicken Sie auf Profil, klicken Sie dann auf das Bleistiftsymbol und wählen Sie Bild ändern

Weiterlesen
So spiegeln Sie Ihren Android- oder iPhone-Bildschirm auf Chromecast

Weich


So spiegeln Sie Ihren Android- oder iPhone-Bildschirm auf Chromecast

Wie spiegeln Sie Ihren Android- oder iPhone-Bildschirm auf Chromecast? Verwenden Sie zum Streamen Ihres Bildschirms die Google Home App, den Chromecast Streamer oder die Replica App.

Weiterlesen