Behoben: SD-Karte wird in Windows 10 der Datenträgerverwaltung nicht angezeigt

Hat Ihr Windows 10-Computer die im Steckplatz oder im Steckplatz eingesetzte Micro-SD-Karte nicht erkannt? SD-Karte wird in der Datenträgerverwaltung nicht angezeigt ? Das Problem können Hardware- oder Softwareprobleme wie veralteter Gerätetreiber, beschädigtes oder nicht unterstütztes SD-Kartendateisystem, fehlerhafter USB-Anschluss des Computers, Schreibschutz der SD-Karte und mehr sein. Hier in diesem Beitrag haben wir einige einfache Tipps, die helfen, das Problem zu beheben SD-Karte nicht erkannt oder SD-Karte wird nicht angezeigt Probleme unter Windows 10.

Inhalt Show 1 SD-Karte zeigt Windows 10 nicht an 1.1 Deaktivieren und aktivieren Sie dann Ihren Kartenleser 1.2 Überprüfen Sie die SD-Karte in der Datenträgerverwaltung 1.3 Aktualisieren oder installieren Sie den SD-Kartenleser-Treiber neu 1.4 Entfernen Sie den Schreibschutz auf der SD-Karte 1.5 Führen Sie den Befehl check disk aus zwei Formatieren Sie Ihre SD-Karte

SD-Karte zeigt Windows 10 nicht an

Überprüfen wir zunächst, ob das Problem durch Hardwareprobleme verursacht wird:



  • Entfernen Sie den SD-Kartenleser und stecken Sie ihn in einen anderen USB-Anschluss Ihres Computers
  • Schließen Sie einfach Ihre SD-Karte an einen anderen Computer oder ein Android-Telefon an.
  • Alternativ können Sie eine andere SD-Karte (falls vorhanden) in den USB-Anschluss Ihres Computers einlegen. Überprüfen Sie die if-Schnittstelle, die das Problem verursacht.
  • Versuchen Sie, die SD-Karte oder den SD-Kartenleser zu reinigen, um den Staub zu entfernen, und legen Sie ihn erneut ein, um den Status zu überprüfen.
  • Überprüfen Sie vor allem, ob der Sperrschalter auf Ihrer SD-Karte vorhanden ist. Wenn ja, stellen Sie sicher, dass er sich im Entsperrstatus befindet.

Deaktivieren und aktivieren Sie dann Ihren Kartenleser

Mehrere Windows-Benutzer berichten, dass diese einfache Korrektur „SD-Kartenleser deaktivieren und dann aktivieren“ ihnen hilft, das Problem zu beheben, dass die SD-Karte unter Windows 10 nicht angezeigt wird.



  • Öffnen Sie den Geräte-Manager mit devmgmt.msc
  • Erweitern Sie Festplattenlaufwerke, suchen Sie Ihren Kartenleser (Hinweis: Wenn Sie keine SD-Karte unter Festplatten gefunden haben, suchen Sie SD-Hostadapter oder Speichertechnologiegeräte und erweitern Sie sie.)
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den installierten Treiber für den SD-Kartenleser. Wählen Sie im Menü die Option Gerät deaktivieren. (Wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden, wählen Sie Ja, um fortzufahren.)

Deaktivieren Sie den SD-Kartenleser

Warten Sie eine Weile, klicken Sie dann erneut mit der rechten Maustaste auf den Kartenleser und wählen Sie Gerät aktivieren. Und sehen Sie, ob Sie Ihre SD-Karte jetzt verwenden können.



Überprüfen Sie die SD-Karte in der Datenträgerverwaltung

Öffnen wir Datenträgerverwaltung und prüfen Sie, ob der Karte ein Laufwerksbuchstabe zugewiesen ist. Wenn nicht, fügen Sie den Buchstaben Ihres SD-Kartenlaufwerks hinzu oder ändern Sie ihn, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

  • Drücken Sie die Windows-Taste + R und geben Sie ein diskmgmt.msc und klicken Sie auf OK,
  • Dadurch wird das Windows-Dienstprogramm zur Datenträgerverwaltung geöffnet, mit dem Sie die auf Ihrem Computer installierten Laufwerke anzeigen und verwalten können.
  • In der Datenträgerverwaltung wird Ihre SD-Karte als Wechseldatenträger angezeigt. Überprüfen Sie, ob ein Laufwerksbuchstabe wie D oder E vorhanden ist.
  • Wenn nicht, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die SD-Karte und wählen Sie 'Laufwerksbuchstaben und -pfade ändern'.
  • Klicken Sie auf 'Hinzufügen' und wählen Sie einen Laufwerksbuchstaben aus. Klicken Sie dann auf 'OK'.
  • Ihre SD-Karte funktioniert zusammen mit lokalen Festplatten im Dateisystem.

Aktualisieren oder installieren Sie den SD-Kartenleser-Treiber neu

In den meisten Fällen installieren SD-Kartenleser die erforderlichen Treiber automatisch, wenn Sie sie zum ersten Mal an Ihren Computer anschließen. Wenn der SD-Kartenleser-Treiber beschädigt oder veraltet ist und das Problem mit der SD-Karte nicht angezeigt wird, aktualisieren Sie den SD-Kartenleser-Treiber oder installieren Sie ihn erneut. Führen Sie die folgenden Schritte aus.

  • Drücken Sie die Windows-Taste + R und geben Sie ein devmgmt.msc und klicken Sie auf OK,
  • Dadurch wird der Geräte-Manager geöffnet und die Liste aller installierten Gerätetreiber angezeigt.
  • Suchen und erweitern Sie Festplatten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr SD-Kartengerät und wählen Sie Treiber aktualisieren
  • Wählen Sie 'Automatisch nach aktualisierter Laufwerkssoftware suchen' und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, damit Windows Update die neueste Treibersoftware herunterladen und installieren kann.

Aktualisieren Sie den SD-Kartentreiber



Wenn kein neuer Treiber vorhanden ist, suchen Sie auf der Website des Herstellers nach einem und folgen Sie dem Installationsassistenten.

Sie können auch Gerät deinstallieren auswählen und dann auf Aktion -> Nach Hardwareänderungen suchen klicken, um den SD-Kartenlesertreiber neu zu installieren.

Scannen nach Hardwareänderungen

Entfernen Sie den Schreibschutz auf der SD-Karte

Wenn die SD-Karte schreibgeschützt ist, wird die SD-Karte möglicherweise nicht in Windows 10 angezeigt. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Schreibschutz der SD-Karte mithilfe von zu entfernen Diskpart Befehl.

Gewinn 10 schwarzer Bildschirm nach dem Login
  • Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator.
  • Art Diskpart und drücken Sie die Eingabetaste, um das Diskpart-Fenster zu öffnen.
  • Nächster Befehl eingeben Listenfestplatte und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Art Datenträger auswählen * Bitte ersetzen Sie '*' durch den genauen Laufwerksbuchstaben der SD-Karte. Drücken Sie Enter.
  • Art Attribute Festplatte schreibgeschützt löschen und drücken Sie die Eingabetaste.

Entfernen Sie die SD-Karte, legen Sie sie erneut in Ihren Computer ein und überprüfen Sie den Status.

Führen Sie den Befehl check disk aus

Führen Sie außerdem das Dienstprogramm 'Check Disk' aus, mit dem Sie das Problem mit der nicht lesbaren Micro-SD-Karte beheben können, das an Ihren Computer angeschlossen ist.

  • Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator.
  • Geben Sie den Befehl chkdsk e: / f / r / s ein und drücken Sie die Eingabetaste. (Ersetzen Sie den Laufwerksbuchstaben e: durch den Laufwerksbuchstaben Ihrer SD-Karte.)

Hier stellen chkdks dar, um das Laufwerk auf Fehler zu überprüfen, der Parameter / F behebt Fehler auf der Festplatte, / r lokalisiert fehlerhafte Sektoren und stellt lesbare Informationen wieder her, und / X zwingt das Volume, zuerst die Bereitstellung aufzuheben

  • Geben Sie Y ein und drücken Sie die Eingabetaste, wenn Sie beim nächsten Neustart nach dem Befehl zum Ausführen des Zeitplans fragen und den PC neu starten.

Hier ein Video, wie man eine beschädigte SD-Karte mit chkdsk repariert.

Formatieren Sie Ihre SD-Karte

Brauchst du noch immer Hilfe? Dieser Schritt kann schmerzhaft sein, da durch Ausführen der folgenden Schritte alle Daten auf Ihrer SD-Karte gelöscht werden. Wenn das Problem durch die oben genannten Lösungen nicht behoben wurde, ist dies vor dem Kauf einer neuen SD-Karte der letzte von uns empfohlene Schritt.

So formatieren Sie eine SD-Karte:

  • Schließen Sie die beschädigte SD-Karte an Ihren Computer an.
  • Öffnen Sie dann die Geräteverwaltung mit devmgmt.msc
  • Suchen Sie Ihre SD-Karte. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Format.
  • Klicken Sie auf Ja, wenn die Meldung angezeigt wird, dass Sie alle Daten auf der ausgewählten Partition verloren haben.
  • Wählen Sie ein Schnellformat ausführen und klicken Sie auf OK, um fortzufahren.

Überprüfen Sie nun den Status der SD-Karte, die auf Ihrem Computer angezeigt wird.

Lesen Sie auch:

Tipp Der Redaktion


So zeigen Sie Benutzerkontodetails in Windows 10 an

Weich


So zeigen Sie Benutzerkontodetails in Windows 10 an

So zeigen Sie Benutzerkontodetails in Windows 10 an: Wenn Sie sich auf einem Windows 10-PC befinden, möchten Sie möglicherweise einige Informationen zu Ihrem Benutzerkonto wie vollständigen Namen, Kontotyp usw So erhalten Sie alle Informationen zu Ihrem Benutzerkonto

Weiterlesen
Beheben Sie das allgemeine PnP-Monitorproblem unter Windows 10

Weich


Beheben Sie das allgemeine PnP-Monitorproblem unter Windows 10

Beheben Sie das Problem mit dem generischen PnP-Monitor unter Windows 10. Schließen Sie die Kabel wieder an, deinstallieren Sie die Treiber, aktualisieren Sie die Treiber, aktualisieren Sie Windows, aktualisieren Sie die Grafik

Weiterlesen