[BEHOBEN] Windows Update-Fehler 0x80010108

Wenn Sie beim Versuch, Ihr Windows 10 zu aktualisieren, auf Fehler 0x80010108 stoßen, sind Sie an der richtigen Stelle, da wir heute besprechen, wie Sie diesen Fehler beheben können. Auch das Ausführen von Windows Update Troubleshooter hilft nicht, aber es ist einen Versuch wert, da es in einigen Fällen das zugrunde liegende Problem beheben kann. Die Hauptursache für diesen Fehler scheint der Windows Update-Dienst zu sein.

Beheben Sie den Windows Update-Fehler 0x80010108



Dieser Fehler kann behoben werden, indem der Windows Update-Dienst neu gestartet und dann die wups2.dll erneut registriert wird. Lassen Sie uns also, ohne Zeit zu verschwenden, sehen, wie Sie den Windows Update-Fehler 0x80010108 mit Hilfe der unten aufgeführten Anleitung zur Fehlerbehebung beheben können.



So beheben Sie den Windows Update-Fehler 0x80010108

Inhalt



[BEHOBEN] Windows Update-Fehler 0x80010108

Stellen Sie sicher, dass einen Wiederherstellungspunkt erstellen nur für den Fall, dass etwas schief geht.

Methode 1: Führen Sie die Windows Update-Problembehandlung aus

1. Öffnen Sie die Systemsteuerung und Fehlerbehebung in der Suchleiste und klicken Sie auf Fehlerbehebung.

Suchen Sie nach Fehlerbehebung und klicken Sie auf Fehlerbehebung | [BEHOBEN] Windows Update-Fehler 0x80010108



2. Als nächstes wählen Sie im linken Fenster die Bereichsauswahl Alle ansehen.

3. Wählen Sie dann aus der Liste Computerprobleme beheben die Option Windows Update.

Wählen Sie Windows-Update aus der Behebung von Computerproblemen aus

4. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm und lassen Sie die Windows Update-Fehlerbehebung laufen.

Windows Update-Fehlerbehebung

5. Starten Sie Ihren PC neu und sehen Sie, ob Sie können Beheben Sie den Windows Update-Fehler 0x80010108.

Methode 2: Starten Sie den Windows Update-Dienst neu

1. Drücken Sie die Windows-Taste + R und geben Sie dann ein dienste.msc und drücken Sie die Eingabetaste.

Dienstfenster | [BEHOBEN] Windows Update-Fehler 0x80010108

2. Suchen Sie die folgenden Dienste:

Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst (BITS)
Kryptografischer Dienst
Windows Update
MSI-Installationsprogramm

windows 10 zu wenig speicher

3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jeden von ihnen und wählen Sie dann Eigenschaften. Stellen Sie sicher, dass ihre Starttyp ist eingestellt auf ZU automatisch.

Stellen Sie sicher, dass der Starttyp auf Automatisch eingestellt ist.

4. Wenn nun einer der oben genannten Dienste angehalten wurde, klicken Sie auf Starten Sie unter Dienststatus.

5. Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf den Windows Update-Dienst und wählen Sie Neustart.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows Update Service und wählen Sie Neu starten Re

6. Klicken Sie auf Übernehmen, gefolgt von OK und starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Schau, ob du kannst Beheben Sie den Windows Update-Fehler 0x80010108, wenn nicht, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Methode 3: Registrieren Sie wups2.dll erneut

1. Öffnen Eingabeaufforderung . Der Benutzer kann diesen Schritt ausführen, indem er nach . sucht 'cmd' und drücken Sie dann die Eingabetaste.

Eingabeaufforderung öffnen. Der Benutzer kann diesen Schritt ausführen, indem er nach „cmd“ sucht und dann die Eingabetaste | . drückt [BEHOBEN] Windows Update-Fehler 0x80010108

2. Geben Sie den folgenden Befehl in cmd ein und drücken Sie die Eingabetaste:

regsvr32 wups2.dll / s

Wups2.dll-Datei neu registrieren Re

3. Dies würde wups2.dll neu registrieren. Starten Sie Ihren PC neu, um die Änderungen zu speichern.

Methode 4: Führen Sie einen sauberen Neustart durch

Manchmal kann Software von Drittanbietern mit Windows Update in Konflikt geraten und daher den Windows Update-Fehler 0x80010108 verursachen. Zu dieses Problem beheben , du brauchst Führen Sie einen sauberen Neustart durch in Ihrem PC und diagnostizieren Sie das Problem Schritt für Schritt. Sobald Ihr System erneut in Clean Boot startet, versuchen Sie, Windows zu aktualisieren, und prüfen Sie, ob Sie den Fehlercode 0x80010108 beheben können.

Aktivieren Sie auf der Registerkarte Allgemein den selektiven Start, indem Sie auf das Optionsfeld daneben klicken

Methode 5: Deaktivieren Sie vorübergehend Antivirus und Firewall

Manchmal kann das Antivirus-Programm eine Error. Zu Stellen Sie sicher, dass dies hier nicht der Fall ist; Sie müssen Ihr Antivirenprogramm für eine begrenzte Zeit deaktivieren, damit Sie überprüfen können, ob der Fehler weiterhin auftritt, wenn das Antivirenprogramm deaktiviert ist.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol für das Antivirenprogramm aus der Taskleiste und wählen Sie Deaktivieren.

Deaktivieren Sie den automatischen Schutz, um Ihren Antivirus zu deaktivieren

2. Wählen Sie als Nächstes den Zeitraum aus, für den die Antivirus bleibt deaktiviert.

Wählen Sie die Dauer aus, bis der Antivirus deaktiviert wird

Hinweis: Wählen Sie die kleinstmögliche Zeit, beispielsweise 15 Minuten oder 30 Minuten.

3. Versuchen Sie anschließend erneut, eine Verbindung herzustellen, um Google Chrome zu öffnen, und prüfen Sie, ob der Fehler behoben ist oder nicht.

4. Suchen Sie in der Suchleiste des Startmenüs nach der Systemsteuerung und klicken Sie darauf, um das Schalttafel.

Geben Sie Systemsteuerung in die Suchleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste | [BEHOBEN] Windows Update-Fehler 0x80010108

5. Klicken Sie anschließend auf System und Sicherheit dann klick auf Windows-Firewall.

Klicken Sie auf Windows-Firewall

6. Klicken Sie nun im linken Fensterbereich auf Schalten Sie die Windows-Firewall ein oder aus.

Klicken Sie auf der linken Seite des Firewall-Fensters auf Windows Defender Firewall ein- oder ausschalten

7. Wählen Sie Windows-Firewall deaktivieren und starten Sie Ihren PC neu.

Klicken Sie auf Windows Defender Firewall deaktivieren (nicht empfohlen)

Funktionsupdate auf Windows 10 Version 1809 stecken geblieben

Versuchen Sie erneut, Google Chrome zu öffnen und die Webseite zu besuchen, auf der zuvor ein Error. Wenn die obige Methode nicht funktioniert, befolgen Sie bitte die gleichen Schritte wie Schalten Sie Ihre Firewall wieder ein.

Wenn die obige Methode nicht funktioniert, führen Sie die gleichen Schritte aus, um Ihre Firewall wieder einzuschalten.

Methode 6: Reparieren Installieren Sie Windows 10

Diese Methode ist der letzte Ausweg, denn wenn nichts funktioniert, wird diese Methode sicherlich alle Probleme mit Ihrem PC beheben. Reparieren Installieren Sie mithilfe eines In-Place-Upgrades, um Probleme mit dem System zu beheben, ohne die auf dem System vorhandenen Benutzerdaten zu löschen. Folgen Sie diesem Artikel, um zu sehen So reparieren Sie Windows 10 einfach installieren.

Wählen Sie aus, was Sie behalten möchten Windows 10 | [BEHOBEN] Windows Update-Fehler 0x80010108

Das hast du erfolgreich Beheben Sie den Windows Update-Fehler 0x80010108 Wenn Sie jedoch noch Fragen zu diesem Handbuch haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich stellen.

Tipp Der Redaktion


So zeigen Sie Benutzerkontodetails in Windows 10 an

Weich


So zeigen Sie Benutzerkontodetails in Windows 10 an

So zeigen Sie Benutzerkontodetails in Windows 10 an: Wenn Sie sich auf einem Windows 10-PC befinden, möchten Sie möglicherweise einige Informationen zu Ihrem Benutzerkonto wie vollständigen Namen, Kontotyp usw So erhalten Sie alle Informationen zu Ihrem Benutzerkonto

Weiterlesen
Beheben Sie das allgemeine PnP-Monitorproblem unter Windows 10

Weich


Beheben Sie das allgemeine PnP-Monitorproblem unter Windows 10

Beheben Sie das Problem mit dem generischen PnP-Monitor unter Windows 10. Schließen Sie die Kabel wieder an, deinstallieren Sie die Treiber, aktualisieren Sie die Treiber, aktualisieren Sie Windows, aktualisieren Sie die Grafik

Weiterlesen